Dr. Heinrich Paul

Ausstellung im Ost-West-Forum in Gödelitz

Die Bibel-eine Wurzel des Humanismus.“

 

Der Künstler Manfred Eckelt hat sich mit der Einarbeitung biblischer Inhalte in unserer heutigen Zeit eine schwere Aufgabe gestellt. Er hat unsere gegenwärtigen Probleme und Erfordernisse der Gesellschaft in seinen Bildern eindrucksvoll und überzeugend dargestellt. Sein Bild

Zahn um Zahn,“ schildert uns die galoppierende Apokalypse durch Krieg und Auseinandersetzungen ohne Verhandlungen, Koexistenzbemühungen und bei Intoleranz und unangemessener Vergeltung.

Essaus Erkenntnis“ führt er vor Augen, wie aktuell das Thema Vertrauensmißbrauch, Übervorteilung und Betrug der anderen ist.

Bei den Bildern hat der Künstler inhaltlich und formell seine Möglichkeiten voll genutzt. Farblich hat mir besonders „Jacob mit dem Engel“ gefallen.

Diese Vernissage war durch seine künstlerische Darstellungen des gesamten Zyklus meines Erachtens auch für andere Besucher eine kulturelle Bereicherung .

 

Dr. Heinrich Paul